Winteraktivitäten

Winterurlaub im Zillertal

Jeder, der zum ersten Mal ins Zillertal kommt, gerät zunächst einmal ins Staunen. Denn schon am Eingang zur Ersten Ferienregion Zillertal lässt einen der Anblick von gewaltigen Gebirgsketten, verschneiten Hügellandschaften und dichten Bergwäldern nicht mehr los. Für Ihren Winterurlaub bleiben im Zillertal keine Wünsche offen, denn diese Region zählt zu den schönsten Wintersport-Reisezielen Europas. Ein weiterer Pluspunkt des Zillertals ist seine günstige Lage: Die natürlichen Begebenheiten dieser Region ermöglichen den Urlaubern nämlich auch im Winter eine komfortable Anreise ohne Stress und Unannehmlichkeiten.

Alles für einen unvergesslichen Aufenthalt

Im familiengeführten Hotel Wöscherhof genießen Sie nicht nur die günstige Lage, sondern auch den Komfort und die herzliche Gastfreundschaft, die Sie sich nach einem schönen Winterurlaubstag wünschen. Wundervoll erholsame Wellness, kulinarische Highlights, gemütliche Zimmer und der Charme Ihrer Gastgeber garantieren Ihnen einen Aufenthalt, den Sie nicht vergessen werden.

Sonnenreiches Zillertal – ein Wintertraum

Die Erste Ferienregion Zillertal umfasst die bekannten Urlaubsgebiete Hochfügen und Kaltenbach mit den 12 Ortschaften Aschau, Bruck, Fügen, Fügenberg/Hochfügen, Hart, Kaltenbach, Ried, Schlitters, Strass, Stumm, Stummerberg und Uderns. Sie alle stehen im Zeichen der ländlich-herzlichen Atmosphäre, die den Zillertaler Charme ausmachen. Genau hier, im Herzen der Alpen wo das Zillertal am weitläufigsten ist, gibt es auch die meisten Sonnenstunden.

Schneesicher und immer bestens präpariert

Im Winter lockt das Zillertal mit traumhaften Hängen, die zu schwungvollen Pistenfahrten einladen. Die Skigebiete weisen stolze 487 Pistenkilometer auf, zum Skifahren, Snowboarden und Bergwandern stehen über 100 Lift-Anlagen zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es zahllose weitere Sport- und Freizeit-Möglichkeiten wie Rodeln, Langlaufen, Schneeschuh-Wandern und vieles mehr. Die Pisten, Loipen und Wanderrouten sind immer bestens präpariert, so dass dem Schnee-Spaß nichts im Wege steht. Von November bis Ende April besteht garantierte Schneesicherheit – und was braucht es mehr für einen idealen Winterurlaub? Auch Froh- und Feiernaturen erleben lustige Hüttengaudi bei den unzähligen Après-Ski-Events im Zillertal.

Gemütlich bewegen in der Natur

Für passionierte Langläufer steht ein gut ausgebautes Loipennetz zur Verfügung und bietet Wegstrecken in alle Himmelsrichtungen. Besonders erholsam für Körper und Geist ist eine Winterwanderung durch Wälder und Wiesen im weißen Prachtgewand. Mit etwas Glück erhaschen Sie sogar einen Blick auf einheimische Tiere wie Hirsche, Rehe oder Schneehasen. Selbstredend haben Sie die Möglichkeit an einer Gruppen-Wanderung teilzunehmen, die von einem erfahrenen Bergführer geleitet wird. Auf diese Weise gelangen Sie nicht nur in die schönsten Wandergebiete, sondern erfahren allerhand über das Leben der Zillertaler.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihres Winterurlaubs. Fragen Sie uns einfach!

Nicht-Skifahrern wird ganz bestimmt nicht langweilig

Langlaufen im Zillertal, Hotel Wöscherhof

Langlaufen

Die Erste Ferienregion im Zillertal ist ein Eldorado für Langläufer. Mit seinem weiten, sonnigen Becken bietet die Region beste Voraussetzungen für traumhaft gelegene Loipen...

Rodeln auf Naturrodelbahnen im Zillertal

Rodeln

Erobern Sie die Erste Ferienregion im Zillertal auf zwei Kufen! Rodeln ist ein Spaß für die ganze Familie, aber auch passionierte Rennrodler kommen auf Ihre Kosten. Was gibt es Schöneres...

Winterwanderwege im Zillertal, Uderns

Winterwandern

Die Erste Ferienregion im Zillertal in ihrer ganzen winterlichen Schönheit erleben Sie am besten beim Winterwandern. 50 Kilometer perfekt präparierte Winterwanderwege...