Wandern

Wandern im Zillertal

Das Zillertal ist ein Eldorado für Wanderer, denn hier erstreckt sich ein Wandergebiet von 1.000 km! Dieses riesige Areal gestaltet sich so abwechslungsreich und vielfältig, dass es zu den populärsten Wandergebieten Österreichs gehört. Den Wandergenuss gibt es auf drei Höhenlagen zu erschließen: Als interessanter Themenweg im Tal, als urige Almwanderung und als spannungsgeladene Gipfeltour.

Vom Hotel Wöscherhof ins Wanderparadies direkt ums Eck

Unsere Gäste haben einen unschlagbaren Vorteil, was das Wandern im Zillertal oder der Umgebung (Hochfügen, Spieljoch) betrifft: Sie sind schon mitten drin! Sie gehen nur wenige Minuten vom Hotel aus zu einem der vielen Ausgangspunkte für Wanderwege.

Wanderausrüstungskeller

Gerne können Sie ein Wanderausrüstungsdepot bekommen.
Den Schlüssel erhalten Sie an der Rezeption.

  • Wanderurlaub im Zillertal
  • Sommer im Wanderparadies Zillertal
  • Wandertouren und -vorschläge vom Hotel Wöscherhof
  • Wandern in Uderns im Zillertal

Ebene 1: Über 30 Themenwege auf dem Talboden

Wer sagt, dass sich Genuss, Erholung und Wissen nicht vereinen lassen? Auf rund 30 Natur- und Erlebnispfaden am Talboden des Zillertals verschmelzen gesunde Bewegung und belebendes Naturerlebnis mit interessanten Themenwelten: Auf diese Weise lässt sich viel über die alpine Natur und die Lebenswelt der Tiroler im Zillertal erfahren. Ursprüngliches Brauchtum, kulinarische Spezialitäten, die Bedeutung des Elements Wasser für Mensch und Natur im alpinen Hochland und vieles mehr will entdeckt und erkundet werden. Machen Sie sich auf hochinteressante und beeindruckende Wanderungen gefasst!

Ebene 2: Urige Hütten- und Almwanderungen

Ebenso spannend wie erholsam sind die vielen Wanderwege über saftig grüne Almwiesen, entlang der plätschernden Gebirgsbäche und im Angesicht der mächtigen Gletscher des Zillertals. Wer bei der Wanderung durstig wird, der darf sich ohne Bedenken an den kristallklaren Bächen laben – denn hier ist das Wasser so sauber, dass es hohe Trinkwasser-Qualität besitzt. Die urigen Almhütten laden zur erfrischenden Rast ein, wo Sie waschechte Zillertaler Hausmannskost genießen können. Damit Jung und Alt die Hochalmen problemlos erreichen, stehen diverse Reisewege offen: Entweder Sie begeben sich sportlich zu Fuß hinauf, Sie fahren mit dem Auto auf der Zillertaler Höhenstraße – oder Sie schweben hinauf: Denn insgesamt elf Sommer-Bergbahnen stehen zur Verfügung, die Sie mühelos zu den besten Startpunkten für Almwanderwege befördern.

Ebene 3: Gipfeltouren auf 3.000 Metern Höhe

Einen besonderen Kick erfahren versierte Alpinisten und Extremsportler zwischen der Waldgrenze und dem ewigen Eis der gewaltigen Gletscher. Sicherheit steht hier an oberster Stelle, darum befinden sich auf den Gipfeln auch viele Schutzhütten, die Profi-Bergsteiger mit allem Nötigen versorgen. So sind auch Bergsteig- und Wandertouren über mehrere Tage möglich wie der „Berliner Höhenweg“: Eine 7-Tages-Tour, die Teilnehmer über sieben Schutzhütten auf eine überwältigende Höhe von 3.134 Metern führt.

Leichte Wanderrouten für Anfänger

Wanderrouten leicht

Hier finden Sie alle Wanderrouten in und rund um das Zillertal mit dem Schwierigkeitsgrad "leicht". Alle Wandertouren sind vom Wöscherhof aus schnell und einfach zu erreichen.

Mittelschwere Wanderrouten im Zillertal

Wanderrouten mittel

Hier finden Sie alle Wanderziele für etwas erprobtere Wanderer. Alle Wanderrouten besitzen den Schwierigkeitsgrad "mittel". Wenn Sie also kein Anfänger mehr sind, sind das die perfekten Touren.

Schwere Wandertouren in den Zillertaler Alpen

Wanderrouten schwer

Im Zillertal gibt es natürlich auch für die Profis unter Ihnen viele verschiedene Touren mit dem Schwierigkeitsgrad "schwer". Bei diesen Wandertouren wird Ihre Fitness auf die Probe gestellt.

Unser Tipp: Die Zillertal Activcard

Für alle, die nicht genug vom Zillertal bekommen und seine herrliche Natur bis in die hintersten Winkel und Ecken erkunden wollen, lohnt sich der Erwerb der „Zillertal Activcard“: Dieses Ticket ist Seilbahn-, Bahn-, Bus-, Eintritts- und Ermäßigungskarte in einem. Inkludiert ist auch eine Fahrt mit der Zillertaler-Dampf-Lokomotive – eine Hommage an Großmutters Zeiten. Informieren Sie sich jetzt im Hotel Wöscherhof über weitere Vorteile der Zillertal Activcard!