Landwirtschaft

Unsere Landwirtschaft

Hotelchef Andreas Daigl betreibt neben dem Hotelbetrieb zusammen mit seinem Vater die eigene Landwirtschaft. Insgesamt 110 Stück Vieh umfasst der Betrieb, der vorwiegend Milch, aber auch Fleisch für den Wöscherhof produziert. Unsere Gäste müssen sich keine Gedanken um „ländliche Düfte“ machen - der im Jahr 1997 neu errichtete Stall befindet sich außerhalb des Dorfes.

Hotel und Landwirtschaft – eine wunderbare Ergänzung

Bis 1970 waren die Daigls eine reine Zillertaler Bauernfamilie, bis dann die Frühstückspension hinzukam. Doch mit der Hotellerie nahm die Leidenschaft für den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb nicht ab, im Gegenteil. Beide Betriebe ergänzen sich aufs wunderbarste. Die Gäste im Wöscherhof kommen in den Genuss von erstklassiger Milch und ausgezeichnetem Fleisch und Speck aus eigener Herstellung - und das schmeckt man! Bei uns haben Sie das gute Gefühl, die Herkunft der Lebensmittel zu kennen und auf die hohe Qualität vertrauen zu können.

  • 4 Sterne Hotel Wöscherhof in Uderns
  • Wöscherhof Udenrs, Familie Daigl
  • Hotel mit eigener Landwirtschaft im Zillertal
  • Familie Daigl, Landwirt und Hotelier

Nachhaltiger, regionaler Genuss

Neben dem Tourismus und der Holzwirtschaft ist die Landwirtschaft der bedeutendste Wirtschaftsfaktor im Zillertal. Genau wie Familie Daigl betreiben viele Bauern Grünlandwirtschaft mit Milchproduktion und Viehzucht. Auch Schafzucht und natürlich die Almwirtschaft im Hochgebirge sind weit verbreitet.

Wer im Zillertal Urlaub macht, der kann sich sicher sein, dass alle Grundnahrungsmittel direkt aus der Umgebung stammen. Die Region bietet herrlichen Käse, beste Milch, frische Eier und hervorragendes Fleisch. Für Freunde der Nachhaltigkeit und des unverfälschten Genusses ist das Zillertal ein echtes Urlaubsparadies!